Software

Registrierte Leser der Bücher können folgende Dokumente und Tools herunterladen:

  • Softkopien in Excel® aller Anwendungsbeispiele, Fallstudien sowie Software-Tools
  • AddIn_BWesc_ANesc_InCon.xlam entwickelt vom Autor dieses Buches.

AddAdd In_BWesc_ANesc_InCon

Das Add-In enthält drei Funktionen:

  • BWSesc berechnet den Barwert einer Serie von gleichen Zahlungen in einer Periode mit einer konstanten Eskalationsrate.
    Syntax: BWSesc (Eskalationrate in %/a, Abzinsungsrate %/a, Anzahl Perioden, Startwert ohne Eskalation)
  • ANesc berechnet die Annuität einer Serie von gleichen Zahlungen in einer Periode mit einer konstanten Eskalationsrate.
    Syntax: ANesc (Eskalationrate in %/a, Abzinsungsrate %/a, Anzahl von Jahren, Startwert ohne Eskalation)
  • IntCon berechnet den Barwert der Bauzeitzinsen zu Beginn der Bauzeit unter der Annahme einer Anzahl von gleichen Zahlungen während der Bauzeit.
    Syntax: IntCon (Gesamt-CAPEX €, Darlehen %, Bauzeit in Jahren, Zinssatz für Darlehen %, Anzahl Perioden pro Jahr, Startwert ohne Eskalation)

Installationsanweisung des Excel Add-Ins

  1. Speichern der Datei AddIn_BWesc_ANesc_InCon.xlam vorzugsweise im gleichen Ordner wie die Anwendungsbeispiele.
  2. Nach dem Speichern eine neue Excel Datei öffnen, auf Datei klicken und Optionen auswählen.
  3. Add-Ins auswählen.
  4. Ein neues drop-down Menu erscheint. Ganz unten wird der Dateiname sowie der Speicherort des gespeicherten Add-Ins angezeigt.
  5. Unten auf der Seite ‘Verwalten’ Add-Ins auswählen und ‘Gehe zu’ anklicken.
  6. In der drop-down Liste ‘durchsuchen’ anklicken, dort die gespeicherte Datei AddIn_BWesc_ANesc_InCon.xlam auswählen und Klick auf OK.
  7. Nach dieser Prozedur wird sie beim Aufrufen von Excel immer verfügbar sein.

Software-Tool FluidEXL

Das Software-Tool FluidEXLgraphics wird für die Berechnung von thermodynamischen Eigenschaften von Wasser und Wasserdampf in Excel verwendet. Der Tool-Entwickler ist Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Jürgen Kretzschmar und sein Team, die an der Hochschule Zittau/Görlitz im Fachgebiet Technische Thermodynamik arbeiten. Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Jürgen Kretzschmar stellt das Software-Tool den Lesern dieses Buches kostenlos zur Verfügung.

Interessenten können in einer separaten Email an den Autor des Buches eine freie Lizenz beantragen, unter Angabe von Vor- und Familienname, Adresse und Institution (bei Studenten Angabe der Universität).

Klicken Sie hier um FluidEXL 32-bit bzw. FluidEXL 64-bit herunterzuladen.

Anmerkung: Die Nutzung der Software ist ausschließlich für die Anwendungen in diesem Buch erlaubt. Für kommerzielle Anwendungen ist eine Speziallizenz erforderlich die bei Prof. Kretschmar angefragt werden muss.

Installations- und Kurzanwendungsanleitung

FluidEXLgraphics ist ein professionelles, leistungsstarkes Software Tool für die Berechnung der thermodynamischen Eigenschaften von Wasser und Dampf zur Simulation von Kreisprozessen. Die Installation erfolgt wie bei den AddIns. Nach Download und Installation wird es automatisch aktiviert durch die “Insert-Funktion Facility- fx” von Excel,  unter der Kategorie „Wasser IAPWS-IF97″,wo alle Funktionen als eine Liste erscheinen.

FluidEXL wird in diesem Buch zur Berechnung von Wasser/Dampf-Eigenschaften in mehreren Beispielen und für vereinfachte thermodynamische Kreisprozess-Simulationen in MS-Excel® verwendet.

Die Berechnungen werden direkt in den ausgewählten Zellen von Excel  durchgeführt. Nach der Auswahl einer Zelle und der entsprechenden Funktion erscheint ein Menü wie folgt:

Wichtiger Hinweis: für die Berechnung der Wasser-/Dampf Eigenschaften sind maximal zwei Argumente erforderlich. Wenn drei Argumente angezeigt werden, wie im obigen Menü, muss eines als “-1” (minus 1) gesetzt werden.

Für detaillierte Anwendungsanleitung und Installation siehe Website des Entwicklers (Hochschule Zittau/Görlitz, Prof. Dr. Hans-Joachim Kretschmar): https://f-m.hszg.de/?id=7110

Software-Tool KPRO®

Das Software-Tool KPRO® (Kreis-Prozess-Rechnungs-Optimierer) für Modellierung und Simulation von thermodynamischen Kraftwerks-Kreisprozessen, auch solche für solarthermische Anlagen (CSP). Fichtner GmbH & Co. KG, Stuttgart, stellt die Software den Lesern des Buches für einen Zeitraum von sechs Monaten kostenlos zur Verfügung, zusammen mit Installations- und Anwendungsanleitung sowie einer Reihe von vorgefertigten Modellen, bei denen der Anwender Änderungen von Eingangsparametern vornehmen kann.

Um die Lizenz zur erhalten, sind folgende Daten der Lizenznehmer erforderlich:

  1. Vor- und Familienname,
  2. Namen der Institution bzw. Unternehmens
  3. E-Mail Adresse und
  4. MAC-Adresse des Ziel-Computers für die Installation

Um die MAC-Adresse zu erhalten, führen Sie bitte folgendes aus:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination [Windows-Taste + R].
  2. Tippen Sie cmd ein und drücken Sie die [Return]-Taste.
  3. Tippen Sie ipconfig /all 1>kpro_licence_info.txt
  4. Senden Sie uns die Datei kpro_licence_info.txt.

Interessierte Nutzer können mit separater Email eine Lizenz beantragen. Wir werden die Anfrage an Fichtner IT weiterleiten für die entsprechenden Aktionen.

3 Antworten zu Software

  1. Leila sagt:

    Guten Tag,
    können Sie mir helfen das Tool 1: FW-Fernleitung-Auslegung, von dem im Praxisbuch der Fernwärmeversorgung gesprochen wird, zu finden?
    Vielen Dank!

  2. Klaus sagt:

    Sehr geehrte Dame
    Sehr geehrter Herr

    Ich studiere mit Interesse das Buch Praxiswissen Fernwärme und bitte um Zusendung eines Lizenzschlüssels für die Fluid-EXL Software.

    Danke und freundliche Grüsse
    Klaus Ziegler
    August-Musger-Gasse 13
    8010 Graz
    Österreich

    klausziegler@gmx.at

Schreibe einen Kommentar